Startseite     Anregungen     Login     Impressum     Datenschutz

 Lange Straße 67  |   19399 Goldberg   | Tel.:  +49 (0) 38736 / 820-0  |   Fax:  +49 (0) 38736 / 820-36  |  

 
     +++  Wichtige Informationen  +++     
     +++  Am Erfolg mitwirken  +++     
     +++  Wir suchen DICH !  +++     
     +++  Eine gute Bibliothek  +++     
     +++  Anzeigepflicht  +++     
Drucken
 

Gästebuch

86: E-Mail
06.07.2014, 18:41 Uhr
 
Sehr geehrter Herr Kunstmaler Horst Meyn,

Eine tolle Homepage und ganz große Klasse per Hand gemalte Gemälde habe ich da besichtigt. Meistens streife ich über eine Homepage. Aber Ihre Gemälde finde ich alle sehr schön und vergleiche Sie mit den sehr guten Kunstmaler auf der ganzen Welt. Bin selber Kunstmaler aus Holland und wohne in der Nähe von ehemaligen großen Künstler Vincent van Gogh. Der Kunstmaler John Palo van Patzasso hat eine eigene Homepage welche Sie sich unbedingt anschauen sollten:
kunstmaler.patzasso
Künstler.John.Palo van Patzasso
 
85: E-Mail
02.01.2014, 09:47 Uhr
 
Liebe Bürger der Stadt Goldberg,

ich wünsche Euch ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2014.

Dieter Langer
 
84: E-Mail
23.12.2013, 15:13 Uhr
 
lieber ulli,lieber markus
habe heute von unserer Sieglinde gehört
und bin sehr traurig.
Denke immer noch an unsere schöne Zeit,
mit Rita
und Sieglinde!
 
83: E-Mail
17.11.2013, 20:14 Uhr
 
Mein Name ist Dana, bin kein normaler Mensch.

Ich wollte nur sagen,
dass ich Freunde hatte,
aber ich habe sie für diesen Leben verloren.

Ich will sie alle wieder zurück haben.
Ich vermisse sie ganz doll.

Die einzige Freundin Dana D.
 
82: Rasi
13.06.2013, 10:46 Uhr
 
Vielen Dank für den Heimatboten Mai 2013. Bin schon ganz gespannt auf den Neuen.
MfG.
 
81: E-Mail
16.03.2013, 11:19 Uhr
 
Ich habe jetzt eine neue Homepage mit Gästebuch. Wem dieses interessiert, der könnte mal reinschauen.

Freundlicher Gruß http://rurufi.ibk.me

Jürgen Brand
 
80: E-Mail
29.01.2013, 14:28 Uhr
 
Hallo zusammen,

weil ich damals aus politischen Gründen 4 Jahre im Zuchthaus in der DDR sitzen musste, habe ich das zweiteilige Buch „Hafterlebnisse eines DDR-Bürgers“
geschrieben. Über meine Erfahrungen mit den damaligen Behörden, dem Zuchthaus, den schlimmen Haftbedingungen,
Hungern wegen Essensentzug , der fast 30 monatigen Arrest und Einzelhaft, Kontakt und Schreibverbot, sowie den Verhören der Stasi.
Das erzähle ich alles in diesem Buch.
Durch das schreiben konnte ich die Vergangenheit besser verarbeiten und ein klein wenig die Leser vor den Sozialismus warnen!
Obwohl ich keine kriminelle Straftat begangen hatte, sondern nur ein klein wenig gegen das Unrechtssystem aufmuckte,
deshalb musste ich so lange unter den Folterknechten der DDR-Justiz Leiden. Leider sitzen viele der mitverantwortlichen, noch heutzutage
in den Ämtern in den neuen Bundesländer.
Wie sie im Internet sehen können, interessierte sich mehrfach die Presse in NRW 2011 für das Buch.
Beim epubli-Verlag können sie den 1.Teil „Hafterlebnisse eines DDR-Bürgers“ und den 2.Teil
für 11,70€ bestellen. Als E-Book für 3,84€

Im Gegensatz dazu, war meine Kindheit aber schön, zufrieden und interessant. Deshalb habe ich darüber das Buch „Meine Kindheit in der DDR“
geschrieben. Die 3 Titel sind auch als E-Book bei Amazon zu bekommen.
Ab den 25.2.2013 erscheint das Buch „Meine Jugend in der DDR“ ,ebenfalls beim epubli-Verlag.

Freundliche Grüße
Jürgen Brand
 
79: E-Mail
01.12.2012, 11:49 Uhr
 
von ganzem herzen wünsche ich allen lesern eine wunderbare adventszeit...
 
78: Sibille geb. Kohn
21.08.2012, 14:56 Uhr
 
Ich habe bis 1986 in Dobbertin gewohnt. Ich hatte dort eine schöne Jugend. Fast jedes Wochenende waren wir in Goldberg im HdJ zur Disco.
Jetzt wohne ich in der Nähe von Stuttgart.
Gibt es Leute, die sich an mich erinnern können ?
Würde mich freuen.

Sibille geb. Kohn
 
77: E-Mail
09.07.2012, 23:49 Uhr
 
Hey Dana!

Vielen vielen Dank für deine Glückwünsche!
Die Grüße ans Team richte ich aus!
Die Straße ist fertig...kannst zurückkommen! ;-)
 

Neuer Beitrag

Name*:
Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus! Es wurde jediglich zum Schutz vor Spam eingebaut.
Email:
Text*:
Datenschutz*:
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.