+++  Es schenke Euch  +++     
     +++  Am Erfolg mitwirken  +++     
     +++  Wir suchen DICH !  +++     
     +++  Anzeigepflicht  +++     
     +++  Wälder, Seen und mehr  +++     
Drucken
 

Gästebuch

44: E-Mail
18.09.2009, 10:53 Uhr
 
Gestern erhielt ich die neuste Ausgabe des Amtsblattes "Der Heimatbote" (09/2009). Auch wenn der Amtsvorsteher nur für den amtlichen Teil verantwortlich zeichnet, möchte ich Sie darauf hinweisen, dass die Anzeige auf Seite 16 mich doch sehr entsetzt und zu gleich verwundert hat. Dort wird geworben für den Familientag in Goldberg u.a. mit einem Drachenfest und Zitat "Militättechnikshow, Panzer fahren". Abgesehen von unterschiedlichen Auffassungen über Inhalte eines Familientages, erwarte ich schon von einer Anzeige, dass auch der verantwortliche Veranstalter genannt wird. Gerade in Wahlkampfzeiten (auch wenn die Veranstaltung nach der Bundestagswahl stattfindet) wirbt eine "braune" Partei häufig auf Familienfesten für ihre Gesinnung. Möchten Sie, sehr geehrter Herr Amtsvorsteher, dass aus Gedankenlosigkeit der Herausgeber der öffentlichen Informations- und Bekanntmachungszeitung solche Mutmaßungen angestellt werden können???
 
43: E-Mail
11.08.2009, 15:27 Uhr
 
Einen schönen Gruß aus Schleswig-Holstein,
leider bin ich noch nie in Goldberg gewesen, aber geplant ist der Besuch in Zukunft. Grund dafür ist das mein Vater 1902 in Goldberg geboren wurde und es interessiert mich sehr Spuren unserer Familie in dieser Stadt und Umgebung finden zu können.
Freue mich auf den Besuch eurer Stadt.
 
42: sebastian grass
11.06.2009, 11:29 Uhr
 
schönen tag aus diestelow
 
41: E-Mail
08.04.2009, 09:59 Uhr
 
moin moin und guten morgen,

wünsche allen Goldbergern und Freunden meiner wunderbaren Heimatstadt frohe Ostern! Und für alle Kinder einen fleißigen Osterhasen...

ganz lieben Gruß euer Jan
 
40: E-Mail
23.03.2009, 12:51 Uhr
 
Liebe Grüße an Sieglinde,Uli.Markus und Gernot !
 
39: steffen*
07.03.2009, 16:08 Uhr
 
Einen lieben Gruß an alle die auf der letzten Stadtvertretersitzung waren. Habe lange nicht sooooviel spass gehabt. Sollte öffter mal ins Theater geh´n. :-)

steffen*
 
38: E-Mail
01.01.2009, 12:59 Uhr
 
Was vergangen ist, war manches Mal hart und der Wunsch kam auf, vieles nicht erlebt zu haben. Deshalb wünsche ich vor allem den Blick nach vorn, auf das, was kommt im nächsten Jahr. Möge es vor allem schön sein und das, was dieses Jahr war, ausgleichen. Alles Gute! Und macht weiter so!

Ps.: Dem neuem Bürgermeister, viel Kraft und Mut um das durchzusetzen was er für richtig hält und sich nicht von unsern altbekannten Querulantin einschüchtern zulassen!

euer Jan
 
37: E-Mail
13.11.2008, 17:24 Uhr
 
Ein großes HALLO nach Hause.
Ganz tolle Seite hier. Echt super gute aufmachung. Bin selbst auch von dort aber jetzt schon seid 14 Jahren in Niedersachen. Wenn ich die Bilder sehe, bekomme ich Heimweh. Vieleicht sieht ja mal jemand aus meiner alten Klasse meinen Beitrag und meldet sich mal. Mein Name war früher Krupke.
So nun ganz liebe Grüße nach Goldberg aus
Wildeshausen
 
36: E-Mail
25.04.2008, 21:23 Uhr
 
Ich habe von 1987-1990 meinen Wehrdienst in der Goldberger Kaserne abgeleistet.Im Jahr 2002 besuchte ich Goldberg wieder und war schon damals begeistert was sich alles getan hat.Toll wäre es wenn der Freizeitpark auf dem ehemaligen Kasernengelände gebaut wird.Komme dann bestimmt wieder in die tolle Gegend.Holger aus Chemnitz Sachsen.
 
35: E-Mail
17.04.2008, 22:23 Uhr
 
Einen guten Abend von der Bergstrasse,- nähe Heidelberg.
Durch den " Seeadlermann" Bernhard Knöpke wurde ich auf diese Internetseite des Amtes Goldberg-Mildenitz neugierig gemacht,- und muß gestehen : Ein großes Lob für die tolle Aufmachung.!
Weiter so.
 

Neuer Beitrag

Name*:
Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus! Es wurde jediglich zum Schutz vor Spam eingebaut.
Email:
Text*:
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.