+++  Wichtige Informationen  +++     
     +++  Wir suchen DICH !  +++     
     +++  Am Erfolg mitwirken  +++     
     +++  Eine gute Bibliothek  +++     
     +++  Anzeigepflicht  +++     
Drucken
 

Mitgliederversammlung und Eisbeinessen am 2.12.17 (03.12.2017)

Mitgliederversammlung und Eisbeinessen am 2.12.17

 

Am 2.12. fand unsere jährlich stattfindende Mitgliederversammlung um 10.00 Uhr in der Poseriner Feuerwehr statt. Anwesend waren 35 Mitglieder des Vereins.

Im Rechenschaftsbericht des Vorsitzenden wurden nochmal die einzelnen Aktivitäten des Vereins aufgeführt. Besonders lobenswert wurde die Beteiligung an den Arbeitseinsätzen erwähnt. Nicht so zufrieden war der Vorstand mit dem Verhalten einiger vor der Busfahrt nach Stralsund wo sich ursprünglich angemeldet und dann kurzfristig wieder abgemeldet wurde. Diese Verhalten war sehr enttäuschend.

Insgesamt ist der Jahresarbeitsplan eins zu eins in die Tat umgesetzt worden.

Dann stellten sich drei Neumitglieder dem Verein vor und wurden per Handzeichen einstimmig in den Verein aufgenommen.

Danach hielt der Kassenwart seinen Finanzbericht dessen Richtigkeit auch von der Prüfkommission bestätigt wurde.

In der Diskussion wurde durch den Vorsitzenden der Anglerball und das Familienfest infrage gestellt. Es gab leider nur eine Wortmeldung

aber die allgemeine Meinung war dass man beide Veranstaltungen belassen sollte.

Im Anschluss wurden dann die Mitgliedsbeiträge kassiert und die Angelkarten und Beitragsmarken ausgegeben.

Zu um 12.00 Uhr wurden dann die Partner der Mitglieder und die anderen Gäste zum Eisbeinessen empfangen. In der Gulaschkanone

waren siebzig!!! Eisbeine gekocht worden und jetzt an alle ausgegeben. Was war es dann ruhig im Raum! Allesamt wurden die Eisbeine vertilgt und was nicht geschafft wurde kam mit nach Hause für Sauerfleisch oder den nächsten Tag. Wer kein Eisbein mochte bekam stattdessen Lungenwurst als Alternative.

Zusammenfassend kann man sagen dass man eine super Beteiligung  feststellen konnte. Alle hatten Spaß und Appetit und der allgemeine Tenor war das auch in der Zukunft weiterzuführen. Auch die Idee es in der Feuerwehr durchzuführen war sehr gut einmal ist es nicht so schön wenn man um die Jahreszeit draußen sitzen sollte und zum zweiten ist die Feuerwehr einer der zentralen Punkte in der Gemeinde Neu Poserin.

Großes Dankeschön an dieser Stelle an alle die geholfen dieses Highlight auf die Beine zu stellen und durchzuführen. schön wars


Mehr über: Angelverein Neu Poserin