Startseite     Anregungen     Login     Impressum     Datenschutz

 Lange Straße 67  |   19399 Goldberg   | Tel.:  +49 (0) 38736 / 820-0  |   Fax:  +49 (0) 38736 / 820-36  |  

 
     +++  Wichtige Informationen  +++     
     +++  Hier investiert Europa in ländliche Gebiete  +++     
     +++  Ein attraktiver Investitionsstandort  +++     
Drucken
 

Wanderung um den Diestelower See

Vorschaubild

Zu Fuß um den Diestelower See Beginnend am Info-Punkt geht es zunächst vorbei am Verwaltungsgebäude der Diestelower Agrar GmbH über das ehemalige Gutsgelände, wo heute nur noch wenige Bauten an das Gut erinnern. Der Rosengarten wurde vor wenigen Jahren dort angelegt, wo früher das Gutshaus stand. Auf dem jetzt doch recht großen Freigelände fällt der Blick auf eine eindrucksvolle Trauerbuche, eine zweite steht am Ufer des Sees. Die erste diente einst auch Weißstörchen als Brutplatz. Ebenso prachtvoll ist eine auffällige Gelbkiefer. Der Park ist gepflegt und beherbergt einige imposante Buchen, Eichen und Eschen. Eingebettet in den Park liegt der Sportplatz des Sportvereins Diestelow. Ein kleiner Bach speist von Süden her den See. Am Ufer entlang, vorbei an mehreren Anlegestellen, erreicht man schließlich die alte Obstplantage. Noch vor wenigen Jahren wurde das Beregnungswasser aus dem See für die angrenzenden Felder über die alte Pumpstation am Westufer entnommen. Heute ist sie stillgelegt. An der Bushaltestelle erreicht man wieder das Dorf. Die einstigen, heute liebevoll restaurierten Gutskaten auf der rechten Seite sind noch gut als solche zu erkennen.